Felix Klein

Produktionsleiter / Producer



Berlin, Deutschland

VITA


Freiberufliche Beratung, Konzeption, Planung und Realisierung von audiovisuellen Medienprojekten.

BERUFLICHE ERFAHRUNG


Praxiserfahrungen als Producer, Produktionsleiter und -assistent bei nationalen und internationalen Filmprojekten in Deutschland, Italien, Frankreich, Norwegen, Portugal und Japan (u.a. Audi, BASF, Hugo Boss, Miele, Deutsche Bahn, Sparkasse und Hornbach). Leitung von Tutorien und SIGs an der Universität der Künste Berlin in der Konzeption und Planung von audiovisuellen Werken. Diverse Nominierungen bei nationalen Nachwuchsfilmpreisen. Stellvertretendes Mitglied im Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer Berlin (Ausbildungsberuf „Kaufmann / Kauffrau für audiovisuelle Medien“). Geschäftsführer und Gründer der Framekollektiv Kaiser & Klein GbR.

AUSBILDUNG / STUDIUM


M.A. Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation

Master Media and Communication (Audencia Sciencescom)

Ausgebildeter Kaufmann für audiovisuelle Medien (IHK)

B.A. Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation (1,3)

Hygienebeauftragter Filmproduktion (DEKRA / COVID-19)

Ausgebildeter Autor Film/TV (Cert-it)

Abgeschlossene Ausbildereignungsprüfung (IHK / AEVO)

Diverse Zertifikate (u.a. University of Cape Town, University of Virginia Darden School of Business, Macquarie University Sydney, Peking University)


DIENSTLEISTUNGEN





  • Individuelle Problembetrachtung
  • Interdisziplinärer Blickwinkel
  • Kommunikationsempfehlungen
  • Recherche und Casting





  • Ideenentwicklung / Brainstorming
  • Entwicklung von Konzepten
  • Anfertigung von Exposés
  • Figuren- und Rollenkonstruktion





  • Kalkulation und Angebotserstellung
  • Organisation und Strukturierung
  • Aushandeln von Gagen und Rechten
  • Einholen von Genehmigungen
Felix Klein

© Alle Rechte vorbehalten