Felix Klein

Produktionsleiter / Producer



Berlin, Deutschland

VITA


Freiberufliche Konzeption, Planung und Realisierung von audiovisuellen Medienprojekten.

BERUFLICHE ERFAHRUNG


Praxiserfahrungen als Producer und Produktionsleiter bei nationalen sowie internationalen Filmprojekten in Deutschland, Italien, Frankreich, Norwegen, Portugal und Japan (u.a. Audi, BASF, Hugo Boss, Miele, Deutsche Bahn, Sparkasse, BVG und Hornbach). Leitung von Tutorien an der Universität der Künste Berlin zur Konzeption und Planung von audiovisuellen Werken. Diverse Nominierungen bei nationalen Nachwuchsfilmpreisen. Stellvertretendes Mitglied im Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer Berlin (Ausbildungsberuf „Kaufmann / Kauffrau für audiovisuelle Medien“). Geschäftsführer und Gründer der Framekollektiv Kaiser & Klein GbR.

AUSBILDUNG / STUDIUM / ABSCHLÜSSE


M.A. Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation (Abschlussnote: sehr gut)

Ausgebildeter Kaufmann für audiovisuelle Medien (IHK-Abschluss)

Ausgebildeter Autor Film/TV (itCert-Abschluss)

Hygienebeauftragter für Film-, Fernseh- und Fotoproduktionen (DEKRA / COVID-19/ Abschlussnote: sehr gut)

Abgeschlossene Ausbildereignungsprüfung (IHK-Zeugnis / AEVO)

B.A. Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation (Abschlussnote: sehr gut)

über 20 Kurszertifikate (Coursera, udemy, fobizz, openHPI, Google Zukunftswerkstatt, Linkedin Learning)


DIENSTLEISTUNGEN





  • Ideenentwicklung / Brainstorming
  • Entwicklung von Konzepten
  • Anfertigung von Exposés
  • Figuren- und Rollenkonstruktion





  • Kalkulation und Angebotserstellung
  • Organisation und Strukturierung
  • Aushandeln von Gagen und Rechten
  • Einholen von Genehmigungen